Zitat des Monats April 2011

Im Allgemeinen besteht die Kunst des Regierens
darin, einem Teil der Bevölkerung
so viel Geld wie möglich wegzunehmen, um es
dem anderen Teil nachzuwerfen.

Voltaire, frz. Philosoph (1694–1778)